aktueller Wurf Unser G-Wurf wurde am Sonntag, den 25. Februar 2018 geboren (3 Rüden und 3 Hündinnen)
    BEAUCERON - Ein Franzose in Thüringen
Wie versprochen war dieses Weihnachtsfest aufregend. Wir waren am 26.12. und 27.12.2017 zum Decken in der Schweiz. Nach einer entspannten Reise fand Tessa den Auserwählten toll. Am zweiten Tag wälzten sich beide genüßlich und verliebt zusammen im Schnee bevor sie zur Sache kamen und es wieder auf die Heimreise ging. Acajou ist ein wirklich liebenswerter Junge und ausgesprochener Gentleman.
© Annett Götz 2018 Der Vater G-Wurf Der Vater G-Wurf Welpentagebuch Welpentagebuch
Was wir erwarten, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen Dass sie: offen und ehrlich ihren Namen und persönlichen Daten wie Telefonnummer, Adresse etc. sowie viele weitere wichtige Aspekte ihres Lebens (Arbeit, Wohnsituation, Familiensituation etc.) nennen uns viele Fragen zur Rasse und unserer Hündin stellen an unserer Lebens- und Züchtersituation interessiert sind und uns besuchen Ihnen die Gesundheit ihres Hundes wichtig ist und ihn somit im angemessenem Alter von etwa 1,5 Jahren auf HD röntgen lassen und generell rundum medizinische versorgen lassen täglich mindestens zwei Stunden Beschäftigung mit dem Hund einplanen wirklich bereit sind Ihre bisherigen Hobbys etc. in den Hintergrund zu stellen und auch ihre Urlaube zukünftig in hundetauglicher Umgebung zu verbringen die finanziellen Mittel für den Lebensunterhalt des Hundes einkalkuliert und zur Verfügung haben daran interessiert sind auch später den Kontakt zu uns zu halten   Was sie erwarten können: einen unserer kleinen Strolche, der bisher gesund, beschäftigt, sozialisiert, gut   ernährt und liebevoll gehegt in unserer Familie gelebt hat einen Welpen, der beim Auszug in ihr neues Leben mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt ist einen Welpen der in der achten Lebenswoche von einem Zuchtwart des cfh e.V. abgenommen wurde. Jeder einzelne Welpe wird begutachtet und erhält einen ausführlichen Wurfabnahmebogen, der als Bestandteil der Ahnentafel auch an die künftigen Welpenerwerber ausgehändigt wird der einen EU-Heimtierausweiss und eine VDH/cfH Ahnentafel besitzt der ständige Kontakt zu uns, Hilfe in allen Fragen einen kleinen Beauceron Welpen, der noch viel vor hat...
Natürlich gehören zum G-Wurf auch wieder viele ausgewählte Hundeeltern die wir gern bereits jetzt kennen lernen möchten. Wenn Sie also Fragen zur Rasse haben, solch ein Getier anschauen möchten, vielleicht sogar schon sicher sind, dass es ein Beauceron-Welpe werden soll, dann rufen Sie uns an oder senden uns eine E-Mail, wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.
Ihre absolute Sturheit und der Drang Teile der Toilettenpapierrolle zu ergattern ließen es schon vermuten aber ganz sicher war ich trotzdem nicht. Wir waren am 23.1. zum Ultraschall - Tessa ist trächtig und wir freuen uns sehr auf die Zwerge.